top of page

Ein absoluter Kundenmagnet ist die ungewöhnliche Farbe ROSA bei Lavendelsorten.

In meiner Gärtnerei ist mir diese Sorte wegen seines gesunden Wuchses aufgefallen.

 

Von weiß von 'Nana alba' über rosé von 'Melissa' geht es weiter zu den Lavendels, die unter dem Allgemeinbegriff rosa Lavandula angustifolia 'Rosea' angeboten werden. Meist ist dann die genaue Sorte nicht klar, oder es handelt sich wirklich um die Ursorte 'Rosea', die schon seit 1937 existiert!

In meiner Lavendelgärtnerei wachsen noch mehr wunderbare Sorten der Farbgruppe ROSA, die ich hier auch noch vorstellen werde: 'Coconut Ice', 'Little Lottie' und 'Hidcote Pink'. Ihnen allen ist gemeinsam, dass sich ihre Blüten zunächst in weiß öffnen und sich in einem späteren Blühstadium nach rosa verfärben.

 

Die schönste unter allen ist nach eurer Meinung jedoch die süß duftende Lavandula angustifolia 'Miss Katherine' mit ihren im Vergleich zu den anderen Sorten noch am dunkelsten rosa Blüten mit der besten rosafarbenen Fernwirkung!

 

Lavandula angustifolia trägt seine Herkunft schon im Namen: Großbritannien ist schon seit jeher emsig im Kultivieren und Züchten von 'Echtem Lavendel', dem Lavande fin. Die Sorte 'Miss Katherine' enstand schon vor genau 30 Jahren Jahren (1992) in der absolut sehens- und besuchenswerten Norfolk Lavender Farm in England.

Die wie alle Lavandula angustifolias sehr gut winterharte 'Miss Katherine' ist der Standard für rosa, wie ich finde. Leider hat sie keine Nachblüte im Spätsommer, so wie andere Sorten. Dafür aber sattgrünes, gesundes Laub mit einer Blütenstängellänge von beachtlichen 30 cm. Mit 'Miss Katherine' kann man wunderbar feine Lavendelkekse backen!

 

Höhe: 60-75 cm

Breite: 75-90 cm


Liefergröße: 11x11 cm Topf

BIO Lavandula angustifolia 'Miss Katherine'

7,50 €Preis
  • Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
    Topfgröße: 11x11 cm

     

    Blütezeit: Juni - Juli
    Blüte: rosa
    Höhe: 70 cm
    Breite: 90 cm
    Standort: sonnig, trocken

Ähnliche Produkte